top of page
Hochzeitsfotograf Lübeck_.jpg

Hochzeitsfotograf Lübeck
Frau Winterot


Hochzeitsreportagen
& Hochzeitsfotos 

in Lübeck & Hamburg

Ehrlich. Emotional. Zeitgemäß. - Hochzeitsreportagen -

Das bekommt Ihr von mir 

Ich bin Johanna Winterot und Hochzeitsfotograf in Lübeck, Hamburg und Norddeutschland.

Plant Ihr eine individuelle Hochzeit? Trauung unter freiem Himmel, in entspannter Atmosphäre, Lichterketten und Lagerfeuer oder seid Ihr auf der Suche nach einer besonderen Hochzeitsreportage, die zu Euch passt? Dann seid Ihr hier genau richtig!

Mein Ziel ist es, besondere Momente, die während dieses Tages entstehen, authentisch einzufangen, ohne dabei jedoch selbst in den Vordergrund zu treten. Eine Hochzeitsreportage ist hierfür optimal.

In den 8 Jahren meiner Tätigkeit habe ich gelernt, dass es außerdem wichtig ist, den Fokus auf die besonderen Momente zu richten, darüber hinaus auch das Umfeld im Auge zu behalten, um flexibel und souverän auf unverhoffte Situationen reagieren zu können. 

 

Gerne ausgefallen und ganz persönlich.

Ich liebe individuelle Hochzeiten, fernab aller Standards. Ich freue mich darauf, Euch zu begleiten. 

Foto von Hochzeitsfotograf Frau Winterot

Erfahrung und Empathie

Durch die langjährige Erfahrung als Hochzeitsfotografin habe ich gelernt, dass jede Hochzeit anders ist. Jedes Brautpaar hat seine individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Sich auf diese einzulassen, macht einen guten Hochzeitsfotografen aus. 

Hochzeitsfotograf Lübeck Frau Winterot.jpg

Hochzeitsreportagen von
- Frau Winterot -

so individuell wie Ihr

Das sagen Hochzeitspaare über Frau Winterot

Andrea, Hamburg

"Johanna ist eine wunderbare Fotografin, die es versteht, mit ihren Fotos die Charaktere der Menschen und die wundervollen Momente eines unwiederbringlichen Tages abzulichten. Sie erzählt mit ihren Fotos eine Geschichte und schafft unvergessliche Erinnerungen. Danke, Johanna, für diese tollen Fotos."

Charliene, Föhr

"Wir sind ganz begeistert von den wunderschönen Fotos. Dadurch wird dieser besondere Tag und die einzelnen schönen Momente uns immer in Erinnerung bleiben. Vielen Dank!"

Julia, Hamburg

"Wir sind super begeistert von unseren Hochzeitsbildern die Johanna gemacht hat.
Sie hat die Emotionen an unserem besonderen Tag perfekt eingefangen.
Wir sind super froh, dass wir Johanna als Hochzeitsfotografin hatten und wollen unbedingt weiter Fotos machen lassen.
Ganz ganz lieben Dank."

Hochzeitsfotograf Lübeck Frau Winterot-4.jpg
Alle sprechen von Hochzeitsreportagen
Aber was ist das eigentlich?

Euer Hochzeitstag ist etwas ganz Besonderes

Das unterscheidet eine Hochzeitsreportage von der Hochzeitsfotografie

Nicht nur für Euch, sondern auch für Eure Freunde und Eure Familien. Sich an diesen Tag, an jeden Augenblick jederzeit zurückerinnern zu können, ist auch nach vielen Jahren noch ein Geschenk. 

Das macht eine gute Hochzeitsreportage aus

Die einzigartigen Momente, die überwältigenden Emotionen sollten eingefangen und in authentische Fotos festgehalten werden. Eine Hochzeitsreportage macht genau dieses möglich. Sie hält alle kleinen und großen Augenblicke fest, damit ihr Eure Hochzeit immer wieder aufs Neue erleben könnt.

Sie beginnt beim Getting Ready, und endet bei der ausgelassenen Party.  Im Unterschied zu den klassischen Hochzeitsfotos ist die Hochzeitsreportage vor allem natürlich, authentisch und ehrlich.

 

Sie gibt die Geschichte Eures gesamten Hochzeitstages wieder und nicht nur einen kleinen Ausschnitt daraus. Ich begleite Euch über die Trauung und über das Fotoshooting hinaus. Damit erhaltet ihr die gesamte Geschichte Eurer Hochzeit.

Hochzeitsfotograf Lübeck Frau Winterot-2.jpg

Meine Leistungen für Eure Hochzeitsreportage 

Hochzeitsfotograf Frau Winterot Lübeck_-87.jpg

Paket I

BASIC

Hochzeitsfotograf Frau Winterot Lübeck_-90.jpg

Paket II

PREMIUM

Hochzeitsfotograf Frau Winterot Lübeck_-95_edited.png

Paket III

EXKLUSIV

  • Wir sind keine Fotoprofis und ich gucke immer so komisch oder habe die Augen zu... was kann ich tun?
    Mein Wunsch ist es, von Euch ganz natürliche Bilder zu machen, die nicht gestellt wirken. Während des Shootings werde Euch sagen, wo Ihr euch hinstellen könnt, was Ihr tun könnt - ob ihr zusammen gekuschelt oder lieber etwas auseinander stehen sollt oder einfach auf mich zu lauft. Ich werde euch das Gefühl geben, dass ihr alleine seid. Denn nur so entstehen authentische Bilder. Das ist in den ersten Minuten bestimmt etwas komisch, aber ihr werdet merken, dass Ihr das Shooting schon bald richtig genießen könnt.
  • Welche Gruppenfotos empfiehlst du?
    Ich fotografiere im Reportagestyle. Das heißt, ich halte alles so fest, wie es passiert und gehe nicht umher und frage Gruppen, ob sie sich einmal für die Kamera positionieren können. Ich halte Situationen, Momente und Emotionen fest und keine gestellten Gruppenaufnahmen. Dennoch verstehe ich, wenn Ihr gerne Gruppenbilder mit Euren Liebsten haben wollt. Besprecht dies am besten bei unserem Telefonat kurz vor Eurer Hochzeit und macht euch eine kleine Liste mit Gruppen, die Ihr gerne hättet. Dann gehts auch ganz fix. Holt am besten eure Trauzeugen dazu, damit sie die einzelnen Gruppen zusammen trommeln.
  • Was sollen wir zur Hochzeit mitbringen?
    Ich liebe es Accessoires, Papeterie, Eure Ringe und den Brautstrauß in Bildform festzuhalten. Es ist schön, wenn alles schon im Brautzimmer liegt.
  • Was passiert, wenn dein Equipment kaputtgeht?
    Ich habe immer zwei Kameras bei mir. Sollte eine nicht funktionieren, habe ich immer eine zweite Kamera an der Hand. Bei meiner Canon sind immer zwei Speicherkarten aktiv und jedes Foto wird zweimal gespeichert - nichts geht verloren, auch wenn einmal eine Speicherkarte nichts gespeichert hat. Diverse Akkus und Speicherkarten gehören ebenso zum professionellen Equipment.
  • Können wir dich einfach kontaktieren?
    Ja, gerne per Mail oder Telefon. Da ich oft kein Netz habe, versucht es auch ein zweites Mal.
  • Wann fängt eine Hochzeitsreportage an?
    Reportagen beginnen meistens mit dem Getting ready. Dort erfasse ich die kleinen und großen Details, halte oft sehr emotionale Momente fest und bin beim Make-up, Anzug anziehen, Kleid anziehen, beim gemeinsamen Bier/Prosecco mit den besten Freunden oder auch bei den ersten Tränen mit dabei.
  • Wie lange dauert es, bis wir die Bilder bekommen?
    Ich benötige ca. 4-6 Wochen um Eure Bilder zu sichten, selektieren, zu sortieren, zu bearbeiten, evtl. Fotos zu bestellen und an Euch zu schicken. Wenn Ihr Dankeskarten schon vorher verschicken möchtet, bekommt Ihr aber eine kleine Auswahl der schönsten Bilder schon vorab.
  • Hast du eine Drohne oder machst du Videos nebenbei?
    Ich konzentriere mich ganz auf Eure Fotos. Aber wenn Ihr das wünscht, es gibt ganz tolle Videografen und Kollegen mit Drohnen, die mich unterstützen können. Sprecht mich gerne an.
  • Brauche ich ein spezielles Make-up für die Fotos?
    Jeder Fotograf freut sich über ein tolles Make-up vom Visagisten, jedoch ist es kein Muss, keine Sorge!
  • Wir stehen mit unserer Planung am Anfang, kannst du uns Tipps geben?
    Natürlich, dafür bin ich da. Ein guter Hochzeitsfotograf berät Euch gerne bei all Euren Fragen rund um Eure Hochzeit. Ablauf/Location/Zeitmanagement usw.
  • Was bekommen wir?
    Je nach gewähltem Paket bekommt ihr Eure Bilder in Druck- und Mail Qualität auf einem USB-Stick. Die Bilder sind sortiert und bearbeitet. So könnt Ihr unkompliziert entweder Eure Lieblingsbilder drucken lassen oder per Mail verschicken. Ihr bekommt auch Eure Bilder in einer Online Galerie, damit Ihr Euren Freunden und Verwandten alle Bilder zeigen könnt. Ich lasse Euch die schönsten Bilder eurer Reportage ausgedruckt zukommen.
  • Wie viel Zeit sollten wir für unser Brautpaarshooting einplanen?
    Ich bin happy, wenn es an Eurer Location ein paar schöne Orte gibt, wo wir das Shooting machen können und freue mich, wenn Ihr mir ca. 60 Minuten Zeit dafür schenkt. Außerdem würde ich Euch zur goldenen Stunde nochmal kurz für 10 Minuten entführen, um Bilder beim besonderen Licht zu machen.
  • Was ist, wenn die Location zu dunkel von innen wirkt? Kannst du trotzdem schöne Erinnerungen schaffen?
    Meine professionelle Kamera und Objektive sind sehr lichtempfindlich und machen auch bei wenig Licht tolle Fotos und ich habe immer meine Blitzausrüstung dabei, so kann man eine dunkle Location aufhellen.
  • Wann endet eine Reportage?
    Natürlich entscheidet Ihr, bis wann ihr mich buchen möchtet. Ich empfehle meinen Brautpaaren ca. 1 Stunde nach dem ersten Tanz die Reportage zu beenden. Dann habe ich genug Fotomaterial für Eure besondere Reportage.
  • Was ist, wenn es am Hochzeitstag regnet?
    Leider kann auch ich keinen Sonnenschein zaubern, aber es gibt sehr viele Möglichkeiten, um das Brautpaarshooting trotzdem wunderschön zu gestalten. Am Trauort oder in der Location fotografieren, sich einen Regenschirm zu schnappen und Regenfotos zu machen oder einfach abzuwarten bis sich die Sonne wieder zeigt. Bisher habe ich immer eine sehr gute Lösung gefunden, tolle Hochzeitsfotos zu machen.

Folgt mir auf Instagram

bottom of page