Vintage Wedding Reportage

Als Hochzeitsfotograf auf einer Vintage Hochzeit

Hochzeitsfotograf Lübeck-Hochzeit-Kloster Garten-Frau Winterot

Lovestory von Christina & Oliver

 

Die perfekte kleine Familie. Christina hat vor einiger Zeit das wunderbare Kiel hinter sich gelassen und ist, natürlich der Liebe wegen, zu Oliver nach Hildesheim gezogen. Christina und Oliver sind beide Makler und haben sich in Hildesheim vor nicht allzu langer Zeit auch ein Haus gebaut.

Christina kenne ich schon von einem Shooting, das etwas länger zurückliegt. Damals haben wir uns auf Anhieb super verstanden. Als Christina dann während ihrer Hochzeitsplanung bei mir anrief, um zu fragen, ob ich ihre Traumhochzeit mit der Kamera begleiten kann und möchte, war es für mich sofort klar: Den Auftrag nehme ich sehr gerne an. Für die Hochzeit der beiden musste ich zwar meinen Urlaub unterbrechen. Das habe ich für Christina und ihren Mann aber sehr gerne gemacht. So machte ich mich also auf den Weg nach Hildesheim um die Traumhochzeit der beiden zu fotografieren. 

 

Das Datum der Hochzeit lag im November. Ich muss zugeben, dass ich im Vorhinein etwas Angst vor schlechtem Wetter hatte. Meine Angst war zum Glück völlig unbegründet, denn es war traumhaftes Wetter und ein goldener Herbsttag mit tollen Lichtverhältnissen.

Als Hochzeitsfotograf auf einer Vintage Hochzeit

Die Feier der beiden fand auf dem Kloster Marienrode statt.

Eine traumhafte Hochzeitslocation und auch eine traumhafte Kulisse für die Hochzeitsbilder.

So schöne Hintergründe und Kulissen hat nicht jeder.

 

Bei einem Maklerpärchen hatte ich aber auch nichts anderes als eine außergewöhnlich schöne Location erwartet. Schließlich kennen die beiden sich in der Gegend unglaublich gut aus. Schon auf dem Weg zum Kloster hätte ich einige Male gerne angehalten, um ein paar spontane Fotos zu schießen. 

Als ich Christina an ihrem Hochzeitstag zum ersten Mal bewundern durfte, blieb mir fast die Luft weg. Sie war eine wunderschöne Braut und ihr Kleid ein Traum in weiß. Dazu trug sie ein traumhaft schöne Federbolero. Olivers dunkelblauer Anzug mit passendem Bouquet zu Christinas Brautstrauß sah ebenfalls hinreißend aus und passte natürlich zum Outfit der Braut. 

 

Ein weiteres Highlight war das Brautauto: ein alter VW Bulli. Ich liebe alte, restaurierte VW Bullis. Den haben sich Oliver und Christina sich extra für ihre Hochzeit von Christian geliehen. Christians Bulli kann man sich unter https://www.bulli-taxi.de leihen. Eine wirklich tolle Sache.

 

Mit dem hübsch geschmückten Auto ging es nach der Trauung, die auf dem Hildesheimer Standesamt stattgefunden hat, also ins Kloster Marienrode für das Brautshooting.

Das Klostergelände vereint alles, was eine großartige Hochzeitslocation ausmacht. Es liegt ruhig im Hildesheimer Umland und das Flair des Klosters war perfekt für den vintage Stil, in dem die beiden die gesamte Hochzeit gehalten haben. Auch der farbenfrohe Herbst hat uns perfekt ins Bild gepasst.

Wir konnten romantische Paarbilder im Klostergarten und vor der Kulisse der alten Klostermauern machen. Könnt ihr auf den Bildern sehen was für ein glückliches Paar die beiden sind? Ich kann es…

Dank der natürlichen und offenen Art von Christina und Oliver war es ein einfach für mich, Fotos zu schießen die beim Hochzeitspaar hoffentlich für immer freudige Erinnerungen hervorrufen werden.

 

Die fertigen Bilder passen meiner Meinung nach perfekt zu den beiden und spiegeln ihre freundliche Art, die ich kennenlernen durfte wunderbar wider.

Ich wünsche Christina und Daniel alles erdenklich Gute für ihre gemeinsame Zukunft und möchte ihnen auch für den tollen Auftrag, der mir sehr viel Spaß gemacht hat, noch einmal danken.

Das ist wenn Arbeit Spaß macht. Eure Hochzeitsfotografin Frau Winterot

Vielen Dank, dass ich als Hochzeitsfotograf auf eurer Vintage Hochzeit

dabei sein durfte, eure Frau Winterot.