Hochzeitsfotograf-Lübeck-Gut-Mönkhof

Als Hochzeitsfotograf in Lübeck

Ein Tag voller Sonnenschein, Schmetterlinge und Liebe.

Es versammelten sich Familie und Gäste bereits am Morgen in Lübeck, um standesamtlich die Trauung zu vollziehen. Alle waren glücklich und voller Freude, dass sie dem ersten Kuss der Ehefrauen beiwohnen durften.

Anschließend ging es zum Gut Mönkhof am Rande von Lübeck.

 

Als Hochzeitsfotografin war ich schon häufig auf dem Gut für Reportagen von Feierlichkeiten und kenne dieses romantische Fleckchen gut. Ich habe mich daher über die Wahl von Svea und Melanie sehr gefreut, denn in meinem Kopf stellten sich viele wundervolle Bilder ein, wo und wie ich perfekte Fotos aufnehmen konnte.

Das Areal ist nicht weit von der Stadt entfernt, so dass alle eine kurze, entspannte Anreise hatten. Durch die abgeschirmte Waldlage hatte man das Gefühl die Außenwelt hinter sich zu lassen und es trat merklich eine entspannte, innere Ruhe ein. Die Gebäude aus dem 14. Jahrhundert entführten Augen und Seele in eine andere Welt, die es zuließ, sich voll und ganz auf die Hochzeit einzulassen und die schönen Stunden zu genießen.